Wohnungen

Alle Wohnungen sind über einen Aufzug barrierefrei zugänglich mit rollstuhlgerechten Türbreiten.

Zur Selbstversorgung gibt es eine Küchenzeile mit 2-Plattenherd, Kühlschrank mit Tiefkühlfach, Spüle, Geschirrschränken sowie einem Fach für Mikrowelle.

Die Möblierung und Einrichtung der Wohnung durch den Bewohner kann seinen individuellen Wünschen und Bedürfnissen entsprechend erfolgen.
Der Zugang zum rollstuhlgerechten und barrierefreien Duschbad liegt direkt neben dem Platz für das Bett, sodass kurze Wege gewährleistet sind.

Die Wohnungen liegen zu den Sonnenseiten ausgerichtet. Jede Wohnung verfügt über einen überdachten Balkon mit der Möglichkeit, Sitzgelegenheiten aufzustellen.
Türen und Fenster sind mit hochwertigen und gut handhabbaren Bedienelementen versehen. Alle Fenster können durch Jalousien verdunkelt werden.

In den Fluren gibt es genügend Platz zum Abstellen von Rollatoren und Rollstühlen, im Untergeschoss befindet sich ein geräumiger Fahrradabstellplatz.

Der Zugang zum Abstellraum im Dachgeschoss ist über die Treppe oder einen Treppenlift möglich.

Die Einrichtung des 24-Stunden-Notrufsystems des DRK (Ruftaster am Armband) wird mit Einzug installiert.

Wenn Sie uns und unsere Wohnanlage kennenlernen möchten, nehmen Sie doch Kontakt mit uns auf. Gerne zeigen wir Ihnen das Haus und überlegen mit Ihnen zusammen, ob unsere Betreuungsform die passende für Sie ist.